Einträge von Andreas Gärtner

BfB Kreisvorstand Neumünster votiert für CDU-Kandidatin als Oberbürgermeisterin

Für die kommende Oberbürgermeisterwahl am 23. Mai 2021 hat der Kreisvorstand nach reiflicher Überlegung in einer Sitzung einstimmig für die Kandidatin der CDU, Jutta Schlemmer votiert und wird auf der Mitgliederversammlung, die nach der Sommerpause stattfinden wird, eine Empfehlung aussprechen. In den Vorgesprächen mit dem BfB-Kreisvorstand hinterließ sie den Eindruck der Bodenständigkeit, Bürgernähe und Zielstrebigkeit. […]

Corona-Fälle in Schlachthof – Zahl der Infizierten steigt weiter

Leserbrief zum Thema „Corona-Fälle in Schlachthof – Zahl der Infizierten steigt weiter“ Holsteinischer Courier vom 10. Mai 2020 Autor: Horst Hamann Die Corona-Pandemie bringt es an den Tag! Menschenhandel und Sklavenhaltung in Deutschland oder wie soll man das betiteln? Die Berichterstattung über die Schlachthöfe bringt es an den Tag und bedarf dringend einer kompletten Durchleuchtung […]

Corona – Eine schlimme Zeit

Autor: Horst Hamann Die Coronakrise ist eine schlimme Zeit, an der wir alle und nicht nur in Deutschland, sondern weltweit zu knabbern haben. Eine Zeit der Verbote, Einschränkungen und Maßnahmen, die für den einen oder anderen unverständlich erscheinen oder als überzogen angesehen werden. … weiterlesen

Großflecken: OB will Pläne ändern

Leserbrief zum Thema „Finanzlage der Stadt Neumünster“ Holsteinischer Courier vom 16. April 2020 Autor: Horst Hamann Welch eine vorausschauende Maßnahme durch den OB Dr. Tauras. Zur richtigen Zeit darauf hinzuweisen, dass der Umbau des Großfleckens zurzeit nicht Priorität hat und das Geld für diese Maßnahme evtl. anderweitig dringend benötigt wird. Der CDU und dem BfB […]

Finanzlage der Stadt Neumünster

Leserbrief zum Thema „Finanzlage der Stadt Neumünster“ Holsteinischer Courier vom 16. April 2020 Autor: Klaus-Peter Voigt Olaf Tauras: „Wir können uns die große Lösung des Großflecken-Umbaus schlicht nicht leisten“ Der OB hat völlig recht. Die kleine Lösung passt in die Zeit. Wer jetzt noch 6 Mio. statt 1,5 Mio. € für einen Großflecken ausgeben will, […]

Stadt soll Vereinen und Verbänden in allergrößter Not helfen

Leserbrief zum Thema „Stadt Neumünster soll Vereinen und Verbänden in allergrößter Not helfen“ Holsteinischer Courier vom 04. April 2020 Autor: Klaus-Peter Voigt Im Kampf gegen die Corona-Krise stehen die Kommunen in vorderster Linie. Doch durch die sich abzeichnende Rezession geraten sie unter massiven finanziellen Druck – und nur, wenn Bund und Länder ihnen helfen, werden […]

Einfeld hat Zuwachs bekommen

Am 21.10.2019 um 10:00 Uhr pflanzte Ulf Heeschen (Einfelder Mitglied im Seniorenbeirat) in der „Alten Obstwiese“ an der Kieler Straße zusammen mit dem  Sprecher der Alten Obstwiese Herr Burkhard Roese und Horst Hamann (BfB), Mitglied im Stadtteilbeirat Einfeld einen jungen Pflaumenbaum (gelbe Holsteiner Pflaume). Das Pflanzloch wurde von Herrn Kindt vorbereitet. Nachdem der Baum nun […]